Die Löwentrilogie - Jubiläums-Edition


Die Löwentrilogie - Jubiläums-Edition

Auf Lager
innerhalb 4 Tagen lieferbar

19,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Endlich ist sie da!
Die große Jubiläums-Edition mit allen drei Löwen-Teilen sowie mit über 60 Minuten zusätzlichem Bonusmaterial.


Die fabelhaften Geschichten um Löwe, Sultan, Kamel, die Blechbüchsenarmee, Kim und Pips sind aus der Feder keines Geringeren als dem Bundesverdienstkreuzträgers Max Kruse. Seine Löwen-Romanvorlagen wurden in den Jahren 1965-68 vom Hessischen Rundfunk zusammen mit der Augsburger Puppenkiste sehr erfolgreich verfilmt.


Die Jubiläums-Edition enthält:


Der Löwe ist los (hr 1965)

In der Stadt Irgendwo gibt es einen kleinen Zoo. Einige Füchse, ein ständig schimpfendes Wildschwein, ein bunter Papagei, ein Wolf und ein Dachs leben dort. Die Attraktion aber ist der Löwe, der sich hinter seinen Gittern langweilt. Als Tierarzt Doc vergisst, die Käfigtür wieder zu verschließen, büchst der Löwe aus. Da ist die Aufregung groß…


Kommt ein Löwe geflogen (hr 1966)

Onkel Pitt hat sein Kaufhaus in Irgendwo seinem Neffen Toto-katapi vererbt. Aber auch der böse Mr. Knister hat es auf den Laden abgesehen. Als Totokatapi verkleidet versucht er, das Kaufhaus zu verkaufen. Sultan, Löwe und Kamel eilen auf dem fliegenden Teppich nach Irgendwo, um Totokatapi zur Hilfe zu eilen.


Gut gebrüllt Löwe (hr 1967)

Auf der Rückreise von Irgendwo treffen der Löwe, das Kamel und der Sultan auf einen Flamingo. Der Vogel bittet sie um Hilfe für Prinz Panja, der nach dem Tod seiner Eltern die Regentschaft antreten soll. Sein machtgieriger Onkel Rao will ebenfalls die Krone und bedroht den Prinzen. Der Löwe und seine Gefährten beschließen zu helfen. Als Rao die Fremden sieht, heckt er einen üblen Plan aus. Darin kommt sogar die berühmte Blechbüchsenarmee vor, aber der Plan misslingt…


Bonusmaterial auf der DVD „Gut gebrüllt Löwe“:

-        Kurzporträt Max Kruse

-        Dokumentation 40 Jahre Augsburger Puppenkiste mit Kruse-Interview

-        Hinter den Kulissen

 

Produktinformationen

• Verlag/ Produzent: S.A.D. Home Entertainment GmbH in Lizenz durch die hrMedia Lizenz- und
   Verlagsgesellschaft mbH

• Spielzeit alle Titel inkl. Bonusmaterial: ca. 407 Min.

• FSK: ohne Altersbeschränkung

• Bildformat: 4:3 PAL
• Regionalcode: 0
• Ton: Dolby Digital 2.0 (Dual Mono)

• Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

 

Cast und Crew 

• Drehbücher: Manfred Jenning nach den Büchern von Max Kruse

• Musik: Hermann Amann

• Produktionsleitung: Josef Göhlen

• Regie: Harald Schäfer

• Produktion: Hessischer Rundfunk 1965, 1966, 1967

Auch diese Kategorien durchsuchen: Augsburger Puppenkiste, Kinderunterhaltung, Willkommen im Onlineshop der S.A.D. Home Entertainment GmbH