Negresco**** eine tödliche Affäre


Negresco**** eine tödliche Affäre

Auf Lager
innerhalb 4 Tagen lieferbar

9,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Negresco - Eine tödliche Affäre

 

Der erfolglose Fotograf Roger (Gérard Blain, „Hatari“, „Der amerikanische Freund“) erlebt den mysteriösen Tod eines befreundeten Kollegen. Dabei lernt Roger die bezaubernde, reiche Laura Parrish (Ira von Fürstenberg, „Geheimnisse der goldenen Nylons“) kennen und beginnt in Nizza eine wilde Liebesaffäre mit ihr. Neben rauschhafter Liebe, Sex und wüsten Partys hat Roger noch ein Ziel: die Bekanntschaft mit der Millionärsgattin ist für ihn die Eintrittskarte in die High Society. Doch Lauras Ehemann, gespielt von der deutschen Kino-Legende Paul Hubschmid („Das indische Grabmal“, „Forsthaus Falkenau“), ist im Bilde.


Was Roger nicht weiß: Mister Parrish ist nicht nur reich, sondern ein Mann ohne Gefühle und Kopf einer kriminellen Bande mit sehr sehr gefährlichen Freunden. Die Dinge nehmen ihren Lauf…
 

Vor allem wie Klaus Lemke die weltgewandte Schönheit und laszive Lässigkeit des einstigen It-Girls und späteren Society-Dame Ira von Fürstenberg auf die Leinwand brachte, macht „Negresco“ zu einem außergewöhnlichen Filmgenuss. Der Regisseur in einem aktuellen Interview: „… sie war nie wieder so schön wie in Negresco.“ (Interview, 2/2012).

 

Zuerst „nur“ als opulenter und vor allem stilistisch herausragender Übergangsfilm zwischen den beiden Meisterstücken „48 Stunden bis Acapulco“ (1967) und „Rocker“ (1972) bewertet, …„wird sich „Negresco“ (jedoch) bei näherem Hinsehen … als Meisterwerk entpuppen“.

(Dirty Laundry Blog, 2006).

 

Regisseur und Film im Spiegel der Presse:

„…der erste und letzte Guerilla des deutschen Films…“ (Interview 2012)

„Der zornige Cowboy“ (FAZ 2014)

“Lustiger Größenwahn” (FAZ 2012)

“Philosoph der Lässigkeit” (Frankfurter Rundschau 2002)

„Vagabund der Kultszene“ (Cinema 1979)

„Europäischer Edeltrash der Sechziger“ (Dirty Laundry 2006)

„Exploitation-Kracher“ (Terrorverlag.de)

„Der Film sieht super aus“ (Harald Peters, Interview 2/2012)
 

Kult-Regisseur Klaus Lemke in seinem 2. Spielfilm

Originalmusik von Klaus Doldinger

 

Produktinformationen

• Verlag: S.A.D. Home Entertainment GmbH in Lizenz durch Tele München Fernseh GmbH + Co. Produktionsgesellschaft, München

• VÖ-Termin: 11.05.2012

• Spielzeit: ca. 87 Min.

• FSK: 12

• Format: 1x DVD5

• Bildformat: 16:9 PAL
• Regionalcode: 0
• Ton: Dolby Digital 2.0

• Sprache: Deutsch

 

Cast und Crew
• © 1968 produziert von Fior Film GmbH

• Darsteller: Ira von Fürstenberg, Gerard Blain, Paul Hubschmid, u.v.a.

• Regie: Klaus Lemke

Auch diese Kategorien durchsuchen: Willkommen im Onlineshop der S.A.D. Home Entertainment GmbH, Spielfilm